Blauer-Rettungs-Stern
 

Über uns

Das sind wir - der Blaue-Rettungs-Stern!

Vor einem Jahr waren wir noch eine lose Gruppierung, ein bunt zusammengewürfelter Haufen. Seit einigen Monaten nun sind wir endlich ein eingetragener Verein bestehend aus ehrenamtlichen Helfer*innen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen in Notlagen zu helfen. Momentan konzentrieren wir uns auf die kostenlose Absicherung von Demonstrationen, da dort doch häufiger etwas passiert, als man vielleicht denkt.

Was viele nicht wissen: In Deutschland ist man nicht dazu verpflichtet, Sanitäter*innen für eine Demonstration zu stellen. Trotz aller Vorsicht kommt es aber immer wieder zu Unfällen auf Demos kommen, gerade auf denen, die etwas größer sind. Dann ist es immer gut Sanitäter*innen vor Ort zu haben. Egal ob Wespenstich, Schürfwunde, oder doch etwas Ernsteres... Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist schon etwas länger her und man weiß nicht mehr so ganz was zu tun ist - Dafür sind wir dann zur Stelle und helfen gewissenhaft und so schnell wie möglich.

Wir übernehmen allerdings auch Sanitätsdienste für Veranstaltungen und Festivals. Für (An-)Fragen nutze gerne unser Kontaktformular oder ruf uns an. Alle Infos hierzu findest du unter "Kontakt".

Doch auch die Obdachlosenführsorge ist fester Bestandteil unseres Vereins. Wir sind auch für die Menschen da, die fast alles verloren haben. Wir verteilen Wasser und Essen oder versorgen ihre Wunden. Manchmal ist es allerdings auch einfach nur wichtig, mal wieder jemanden zum Reden zu haben - auch dafür sind wir da.

Du möchtest uns und unsere Abteilungen noch näher kennen lernen? - Kein Problem! Weiter unten findest du alles kurz und knapp erklärt. 


Die Kerntruppe


Wir sind die Einsatzabteilung des Vereins. Wir gehen auf die Demonstrationen und Veranstaltungen, teilen Wasser und Essen aus und kümmern uns um die medizinischen Belange der Menschen die zu uns kommen. Wir sind ein eingeschweißtes Team und halten immer zusammen. Bei uns kommt es nicht darauf an ob man Ersthelfer oder Notarzt ist - Wir sind alle gleich! Eine bunte Truppe aus allen Richtungen, medizinisch wie menschlich.

Und wir freuen uns immer über Zuwachs ;-)

 

Die Technikfreaks

Wir sind die Fachgruppe Information und Kommunikation, im Fachchinesisch auch IuK genannt. Wir sammeln Informationen über anstehende Demonstrationen, Kundgebungen, Mahnwachen oder ähnlichem. Die gesammelten Informationen werten wir aus und leiten diese über ein sicheres und zertifiziertes Netzwerk an die Einsatzkräfte weiter. Warum erwähnen wir das? Ganz einfach: Wir werden des Öfteren über Veranstaltungen oder Aktionen informiert, die von den Veranstaltern aus nicht nach Außen dringen sollen. Da gilt für uns absolute Diskretion und Geheimhaltung.

Doch das ist noch nicht alles. Auch die technischen Belange im Verein fallen in unseren Bereich. Wir wollen stets auf dem neusten Stand bleiben und sind daher immer auf der Suche nach neuen, besseren Geräten. Ob Funk, Internet, Telefon oder unsere internen Netzwerke und Programme - Wir beschaffen, testen, installieren, pflegen und warten unser Equipment, damit unsere Einsatzkräfte draußen immer bestens gerüstet sind.

 

Die Draufgänger

Wir sind die Sondereinheit Demonstration (SE-Demo). Wir werden für Demonstrationen mit höherem Gewaltpotential gesondert ausgebildet. So ziemlich jeder hat beim G20 Gipfel in Hamburg mitbekommen, wie es dort zuging, der Eine oder Andere hat vielleicht auch schonmal von der Liebig 34 in Berlin gehört. Das sind Einsätze für uns! Wir sind mitten im Geschehen und behandeln direkt vor Ort, denn oft geht es nicht anders. Ein Rettungswagen kann nicht gerufen werden oder bräuchte sehr lange durch die großen Menschenmassen, doch die Platzwunde oder die brennenden Augen durch beispielsweise eine Flasche oder Pfefferspray zeigen sich davon unbeeindruckt - Wir sind zur Stelle und helfen!

 

Die mit den bunten Westen

Wir sind der Führungs- und Einsatzleitdienst. Unsere Aufgabe ist die Strukturierung der Abteilungen und deren Einheiten. Wir legen Prinzipien und Grundregeln fest und sorgen dafür, dass alles rund läuft. Egal ob hinter den Kulissen oder im Einsatz vorne mit dabei - Unsere oberste Priorität ist das alle wieder sicher und unversehrt nach Hause kommen.


Die Denker

Wir sind der Vereinsvorstand. Wir werden von den Vereinsmitgliedern gewählt und vertreten den Verein offiziell nach außen. Gemeinsam lenken wir den Verein und überlegen immer wieder aufs neue, wie wir noch besser werden können. Wir erarbeiten neue Ideen und Konzepte, organisieren Vereinsausflüge oder Auftritte zu offiziellen Anlässen und haben immer ein offenes Ohr für unsere Mitglieder.

Neben dem Vorstand gibt es noch den Vereinsausschuss. Er ergänzt uns auf den Vorstandssitzungen und bringt Ideen ein, diskutiert fleißig mit und hilft uns so dabei, faire Entscheidungen zu treffen und so den Verein immer ein wenig besser zu machen.

 

Die Schreiber

Wir sind das Gesicht des Vereins - die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, zuständig für unseren Internet- und Social-Media-Auftritt. Dafür halten wir unsere die schönsten und spektakulärsten Momente, unsere Einsätze, Trainings und Lehrgänge oder unsere Veranstaltungen fotografisch fest, fügen noch ein paar Zeilen hinzu und laden es anschließend für euch auf unseren Kanälen hoch.


Wir haben dein Interesse geweckt? Dann komm zu uns ins Team! Wir freuen uns über jeden Zuwachs. Mehr dazu findest du unten unter "Mitmachen".

Du hast noch Fragen oder möchtest dich noch weiter informieren? Wir freuen uns auf deine Nachricht über unser Kontaktformular.

Du hast keine Zeit um in der Einsatzabteilung mitzuwirken? Dann unterstütze uns doch auch gerne als passives Mitglied oder durch eine Spende. Jeder kleine Betrag hilft uns dabei noch besser zu werden.


Spenden
Mitmachen


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram